Hightea ist eine englischer Nachmittagstee mit Kaffee&Tee und dazu Kuchen, Scone in süss und deftig, Sandwiches, Brot, etc.


Dazu gibt es einen Vortrag von Manfred Lukaschewski über das Thema:

" wie ist das eigentlich mit Schussverletzungen, fliegt man da wirklich durch die Luft und wie genau ist eigentlich so eine Pistole?"


am Donnerstag den 11.07.24 von 16:00-17:30Uhr


26.09. Was Sie schon immer über die Arbeit einer Mordkommission wissen wollten … Frage und Antwort … keine Frage ist unzulässig
21.11. Wie funktioniert das eigentlich mit den Fingerabdrücken … jeder kann seine Abdrücke selbst erpinseln und mit nach Hause nehmen, eine praktische Unterweisung!

Kosten inkl. Hightea und Getränke: 25€

Manfred Lukaschewski

Jhg. 1951


Diplomphysiker (1974 in Rostock) und als solcher (Ballistik) zur Mordkommission, 
1979-83 nochmaliges Studium -Kriminalistik- an der Humboldt-Uni Berlin, 
1984 Promotion und Leitung einer Mordkommission


Im Wissenschaftsbeirat einer Organisation, die sich mit ungeklärten Mordfällen und zweifelhaften Suiziden befasst. Autor von zahlreichen Fachbüchern aus dem Bereich -Forensik- (insgesamt 14 Titel), Vorträge im gesamten deutschsprachigen Raum

Bitte Anmelden

direkt im Kunstcafe The Barn