Kunstkurse für 

alle weiblich gelesenen Menschen ab 16Jahren


mit Jennifer Willnat

Bitte Anmelden

direkt bei der Kursleiterin Jennifer Willnat

ERINNERUNGEN - LEBEN - FLÜSSIGE FARBE

Beim ersten Kurs im Kunstcafé beschäftigen wir uns mit dem Thema LebensWEG. Also mit der Frage: Wo stehe ich gerade? 

Dabei tauchen wir ganz bewusst nicht in alle Tiefen der eigenen Gefühlswelt ab. Vielmehr erschaffen wir mit vielen kleinen Übungen eine grobe Skizze unserer aktuellen und vergangenen Lebenssituation. 

Der Gestaltungsprozess und die anschließende Betrachtung verhelfen uns dazu unser Lebenssituation aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Unser Wissen darf heute mal in den Hintergrund treten; das Bauchgefühl in den Vordergrund.

Es wird mit Stiften und Acrylfarben auf unterschiedlichen Papierformaten gemalt.   

PREIS:  45  euro

ANMELDUNG via email Jenni@FrauUndKunst.de oder Kontaktformular


  • Sonntag, 18. September 2022
  • 14:00  17:00


ATEM - AQUARELL - KREIS

BLICKE AUF DEIN JAHR 2022 ZURÜCK. FINDE EINEN WERTSCHÄTZENDEN ABSCHLUSS UND WAGE ERSTE AUSBLICK AUF DAS WAS KOMMT…

PREIS 45 euro

ANMELDUNG via Jenni@FrauUndKunst.de oder Kontaktformular


  • Sonntag, 18. Dezember 2022
  • 14:00  17:00

ABOUT ME

Hallo, ich heiße Jennifer Schmidt-Willnat.

Was ich später mal werden sollte wusste ich als Kind und auch als Jugendliche nie. Irgendwas mit Kunst, vielleicht!?  Heute bin ich glücklich als Kunsttherapeutin! 

Seit meinem Bachelorstudium 2016 arbeite ich in einer sozialpsychiatrischen Praxis für Kinder und Jugendliche. 2019 erhielt ich die Heilerlaubnis nach Heilpraktikergesetz und darf mich Heilpraktikerin limitiert auf den Bereich Psychotherapie nennen. Warum das? Weil ich mich trotz ausgiebigem Kunsttherapiestudium nicht als Therapeutin selbständig machen durfte. Nun schon! Im Frühjahr 2020 habe ich den berufsbegleitenden Masterabschluss “Kunst & Theater im Sozialen” und die Ausbildung zur Mutismus-Therapeutin nach DortMut absolviert. Seit 2021 bin ich zudem das Gesicht hinter Frau&Kunst- Deinem Ort für kreative Selbstfürsorge. 




MEINE ÜBERZEUGUNG  

Bei Frau&Kunst dürfen sich Frauen, wie Du und ich in vertrauensvoller Atmosphäre kreativ austoben und etwas Gutes tun. Obwohl diese Beschreibung sehr banal klingt, ist ihre Wirkung groß. Denn gute Kontakte, sichere Orte und die Bereitschaft zur Selbstfürsorge sind zentrale Schlüsselthemen für die psychische Gesundheit eines jeden Menschen. 

Es mir eine absolute Herzensangelegenheit Dich dabei zu begleiten Dein Wohlbefinden selbst in die Hand zu nehmen. Dazu gehört: zu Ruhe zu kommen, neue Eindrücke zu sammeln, Kraft zu tanken und zu reflektieren.

Als Kunsttherapeutin habe ich die tiefe Überzeugung, dass sich unser Wissen über das Leben aus den eigenen Erfahrungen speist. Erfahrungen können erst dann gesammelt werden wenn wir in eine Handlung kommen. Das künstlerische Gestalten gibt uns dazu Gelegenheit! Es ist ein Experimentierfeld, indem Du deine Gedanken, Gefühle und innere Bilder im Außen sichtbar machen kannst. Durch diese Übersetzung von inneren Prozessen in die äußere Welt kann nicht nur emotionale Entlastung erzeugt werden. Sie macht Dein Erleben sowohl für Dich als auch für andere sichtbar. Auf diese Weise kann es zu einem neuartigen Verstehen deiner  Selbst und innerhalb der zwischenmenschlichen Beziehung kommen. Gleichzeitig werden eigene Reflexionsprozesse angestoßen. Anschließend bietet das künstlerische Werk die ideale Ausgangslage um neue Ideen oder Erkenntnisse zu erproben. Dabei bist Du, anders als in der Realität, nicht beschränkt auf eine einzige und möglichst perfekte Handlung. Das künstlerische Tun bietet dir die Möglichkeit der vielfachen Einflussnahme und Veränderung. Kreativität, Flexibilität, Spass und Fantasie werden gefördert. Diese Aktivierung ist Ziel meiner Arbeit. Ich möchte Dir die Möglichkeit bieten Dich vollkommen frei zeigen zu können um an Dir selbst zu wachsen. Dies ist keine Therapie sondern ein Selbsterfahrung.

Bist Du neugierig geworden? Dann komm vorbei!

Ich freue mich auf Dich!

www.frauundkunst.de